Fluffiges Einhorn – Eine rosarote Kurzgeschichte

Ich sag es euch: Ich bin glüüücklich!!! Ich bin entspannt!!! Ich bin ausgeglichen!!! Und ich versichere euch, dass ich keine Drogen nehme, obwohl ich in den letzten 2,5 Jahren häufig daran gedacht habe (natürlich nicht im Ernst, obwohl…wenn mir jemand gesagt hätte, dass Schlagartig alles besser werden würde…nein echt nicht oder? ;-)) Vor 2,5 Jahren war meine Tochter 1,5 und… Read more →

LowCarb Pizza – WIRKLICH lecker

  Es gibt ja so Gerichte, die man immer und immer wieder kocht oder Nudelgerichte schmecken irgendwie auf einmal alle gleich. Mir hängt mein eigenes Essen (vor allem die Nudelgerichte) gerade echt aus dem Hals heraus. Ich war auf der Suche nach etwas anderem und das bitte OHNE Nudeln! Und dann hat sich da irgendwie LowCarb eingeschlichen. Bis vor kurzem… Read more →

Game Over an Weihnachten

Seit Wochen spielt in meinen Kopf immer wieder folgender Satz „Du musst endlich mal wieder etwas schreiben!!!“ Und gleichzeitig laufen so viele To Do’s in meinem Kopf, dass ich kurz vor dem Wahnsinn bin. Also dachte ich mir „Hey Weihnachten liefert bestimmt genügend Stoff für gute Geschichten. Die schreiben sich dann quasi von allein!” Ich dachte dabei aber eher an… Read more →

Bääähhh wer stinkt hier denn???

Vor kurzem stellte ich fest, dass mein gestresst oder genervt sein nicht immer kommt, weil meine Kinder so nervig oder stressig sind, sondern weil ich körperlich mit drei Kleinkindern an meine Grenzen gehe und je mehr ich kräftemäßig am Ende bin, desto blanker meine Nerven. Da lache ich nicht mehr darüber, wenn ich alle drei in der KiTa einfangen muss… Read more →

DURCHATMEN!!!

Es tut mir sehr leid, dass hier momentan so eine Riesen große Stille herrscht! Was soll ich sagen? Ich bin einfach zu sehr mit ausgeglichenem DURCHATMEN beschäftigt! 😉 Ich hatte in einem älteren Text ja schon mal geschrieben, dass ich keine Stay At Home Mom bin und wir uns entschieden hatten die Zwillinge schon mit 18 Monate in die Krippe… Read more →