Monat: Februar 2016

Möhrenreis mit Aprikose

Zutaten (Für 1 Kinderportion): 2 kleine Möhren 1 getrocknete Aprikose Raspsöl 1 EL gehackte Mandeln 40 g Reis Salz, Pfeffer, mildes Currypulver 1 TL Schmand Möhren waschen und mit der Aprikose zusammen klein schneiden. Möhren, Aprikose und Mandeln im Rapsöl kurz andünsten. Den Reis dazu geben und mitbraten, bis er glasig ist. 200 ml Wasser dazu geben, mit Salz, Pfeffer… Read more →

Tage wie diese…

Es gibt Tage, da sollte man einfach direkt ins Bett gehen und schlafen! Heute ist so ein Tag! Aber ich habe mich für ein Glas Wein, Pommes und Laptop entschieden! Ja, es geht immer schlimmer, aber heute… Heute muss ich ständig an den Blog-Namen einer Blogger-Kollegin denken! Einer schreit immer! Und wenn man den Namen so liest, dann ist das… Read more →

Tragehilfen – Nicht nur für “Naturbelassene”

Gar nicht “Öko”, sondern unfassbar praktisch! Die Tragehilfe! Wenn mich jemand fragen würde, was für mich eine der wichtigsten und praktischsten Anschaffungen für die erste Zeit mit Baby war würde ich sagen: die Tragehilfe! Ohne Tragehilfe wäre ich sicherlich irgendwann verhungert! Die Spülmaschine wäre niemals geleert worden, man hätte einen Zirkus mit Wollmäusen eröffnen können  und ich wäre irgendwann durchgedreht!… Read more →

Zucchini Champignons Pfanne

Zutaten: Zucchini Champignons Zwiebel körniger Frischkäse Nudeln Zucchini schälen (muss man nicht unbedingt) und kleinschneiden, Champignons waschen, Zwiebeln schälen und beides ebenfalls kleinschneiden. Gemüse mit den Zwiebeln zusammen anbraten und dann soweit dünsten, dass Eure Kinder es gut essen können. Je nach Alter der Kinder reicht das anbraten aus. Würzen könnt ihr nach Geschmack und am Ende packe ich noch… Read more →

Helfen kann so einfach sein!

Wie oft habe ich auf Facebook schon die geteilten Hilferufe von Blutkrebs-Erkrankten gesehen! Wie oft habe ich mir direkt gedacht “Ich MUSS mich Typisieren lassen”! Jetzt erst habe ich mir die notwendigen Unterlagen zukommen lassen und kann meinen Gedanken auch Taten folgen lassen! Daher: LOS LOS LOS! http://www.dkms.de   Hinweis: Die DKMS ist ein gemeinnütziger Verein und somit auch auf… Read more →