Ich liebe die Sonne

P1020063

Wenn mich jemand an einem trüben Wintertag fragt, wie ich mit so einem miesem Wetter zurecht komme, wäre meine Antwort wahrscheinlich “Ach, ich komme mit jeden Wetter zurecht!” Aber gestern habe ich einfach mal wieder gespürt, welche Kraft die Sonne hat! Meine Kinder waren super gelaunt, ich war super gelaunt und wir haben einfach ganz viel Zeit draußen verbracht! Obwohl ich momentan vor Freitagen etwas “Respekt” habe, denn da sind meine drei Kids den kompletten Tag zuhause, und ich renne durchs Haus und versuche allen irgendwie gerecht zu werden, was leider häufig nicht sooo gut funktioniert.

Mein perfekter Tag:

  • Lecker gefrühstückt! (Und alle haben sich ohne Geschrei die Zähne putzen lassen).
  • Gemeinsam zum Metzger spaziert und die Jungs haben mit 10 Monaten ihr erstes Stück Fleischwurst bekommen ;-).
  • Lisa hat zuhause die Buddelhose anbekommen und ist in den Innenhof, wo sie im Wechsel den Tisch mit allerlei Förmchen gedeckt hat und dann an die Scheibe vom Kinderzimmer der Jungs gerannt ist und für die beiden eine kleine Zirkusnummer veranstaltet hat. Die Jungs können leider noch nicht einfach so raus, da im Innenhof alles voller kleiner Steine ist. Dies ist eines unserer Projekte 2016.
  • Ich habe in der Zwischenzeit gekocht und mir über das Babyfon das Lachen der Jungs angehört!
  • Nach dem Kochen blieb sogar noch Zeit für einen Kaffee im Innenhof und dabei wurde ich von Lisa mit Steineis und weiteren Köstlichkeiten versorgt wurde! PERFEKT!!!
  • Nachmittags ging es dann mit allen auf den Spielplatz und auch Lasse & Bosse konnten fleißig alles erkunden!

SO darf jeder Tag laufen 😉  Aber hey jeder perfekte Tag muss irgendwann enden…meiner endete als Lisa mich beim Abendessen anguckte den Wasserbecher in die Hand nahm und diesen (er war natürlich nicht leer) einfach umdrehte….GGGRRRRR!!! WIESO??? EINATMEN! AUSATMEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.