Ich mache Schluß

Am Wochenende wurden die Jungs zwei Jahre alt und mein Blog 1 Jahr…Und ich mache etwas ganz verrücktes zum 1jährigen Jubiläum meines Blogs DreiPlus2. Ich mache Schluss. Einfach so 😉 Ich bin ja schon seit einiger Zeit nicht mehr richtig aktiv. Das liegt zum einen daran, dass ich einfach aktuell nichts wirklich spannendes zu erzählen habe und zum anderen meine Zeit durch meine Selbständigkeit ziemlich aufgebraucht ist. Und mir etwas aus den Fingern saugen zu müssen ist ja auch doof für Euch.

Es hat mir aber total viel Spaß gemacht und das Schreiben hat mir das ein oder andere Mal den Alltag versüßt 😉

Es gibt so viele schöne Blogs für die man lieber seine Zeit zum lesen nutzen sollte. Zum Abschluss kommen hier noch mal meine 3 Lieblingsblogs:

Beatrice Confuss. Ich liebe ihre schönen, schlichten Geschichten über das Leben mit drei Kleinkindern und ich liebe einfach ihre Bebilderung zu den Geschichten. Reinklicken lohnt sich!

https://www.facebook.com/beatriceconfuss/?fref=ts

Heute ist Musik. Einfach interessant, lustig und ohne zu viel DIY Schnick Schnack 😉 https://www.facebook.com/heuteistmusik/?fref=ts

Doppelkinder. Ein Blog über den alltäglichen Wahnsinn mit Zwillingen. Ich finde in urkomisch und herrlich normal! https://www.facebook.com/Doppelkinder/?fref=ts

Auf Instagram werde ich nach wie vor immer wieder etwas posten. Also wer immer mal wieder etwas von mir und meinen wilden Drei hören bzw. sehen möchte: https://www.instagram.com/dreiplus2/

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein geniales Jahr mit euren Kids verabschiede mich aus der Welt der Blogger mit diesem fantastischen Gute-Laune-Lied. Also Kinder auf den Arm und LOS GEHT ES! 😉 https://www.youtube.com/watch?v=otCpCn0l4Wo

  8 comments for “Ich mache Schluß

  1. Isa E.
    Februar 27, 2017 at 12:42 pm

    Schade. Ich habe dir immer gern “zugehört”. Verstehen kann ich es trotzdem. Ich wünsche dir alles Liebe und hüpfe rüber zu Insta um dir da zu folgen. Viele liebe grüße Isa

    • DreiPlus2
      Februar 28, 2017 at 7:29 am

      Hallo Isa, vielen Dank für Deine lieben Worte! Liebe Grüße Nina

  2. Februar 27, 2017 at 1:14 pm

    Meine Liebe, es war wunderbar, bei dir zu lesen. Und ich bin froh, weiter mit dir in Kontakt zu bleiben. Alles, alles Gute für deinen Job und mein vollstes Verständnis für die Entscheidung. Ach, und DANKE dir, du Liebe, für den Link! Alles Liebe, Laura

    • DreiPlus2
      Februar 28, 2017 at 7:30 am

      Vielen Dank liebe Laura! Schön zu hören und ich freue mich auch, dass wir weiterhin Kontakt haben werden 😉 Liebe Grüße Nina

  3. Februar 27, 2017 at 6:04 pm

    Oh liebe Nina,

    ich bedauere natürlich, dass wir keine erheiternden Geschichten mehr an dieser Stelle von dir finden. Aber ich kann verstehen, wenn man neue Prioritäten setzt. Vielleicht können wir dich hier und da immer mal zu einem Gastbeitrag überreden. Fände ich super! Ich mal dir auch ein Bild dazu. ;-D

    Und natürlich sage ich vielen Dank, dass du mich hier lobend erwähnst! Vor “Schreck” habe ich eben bei Facebook erstmal wieder zu gemacht und musste dann nochmal gucken, ob ich mich nicht VERguckt habe. 😀 Ich fühle mich geehrt!

    Und dann wünsche ich dir natürlich gutes Gelingen mit deiner Selbstständigkeit!

    Es grüßt die Frau Confuss!

    • DreiPlus2
      Februar 28, 2017 at 7:32 am

      Hallo liebe Frau Confuss, für einen Gastbeitrag bin ich immer zu haben 😉 Vielen Dank für Deine lieben Worte! LG Nina

  4. Februar 28, 2017 at 1:21 pm

    Schade. Ich hab den Blog gerne gelesen. Aber ich kann es nachvollziehen. Trag mich auch mit schlussmachgedanken .

    Lg, Irene

    • DreiPlus2
      März 7, 2017 at 6:13 pm

      Danke Dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.