LowCarb Pizza – WIRKLICH lecker

 

Es gibt ja so Gerichte, die man immer und immer wieder kocht oder Nudelgerichte schmecken irgendwie auf einmal alle gleich. Mir hängt mein eigenes Essen (vor allem die Nudelgerichte) gerade echt aus dem Hals heraus. Ich war auf der Suche nach etwas anderem und das bitte OHNE Nudeln! Und dann hat sich da irgendwie LowCarb eingeschlichen.

Bis vor kurzem fand ich ja diesen ganzen LowCarb Wahnsinn völlig unnötig. Für mich klang das nach Essen ohne Freude! Und das eine LowCarb Brot welches ich mal gebacken habe fand ich nur eine Scheibe lang lecker….danach einfach nur bähhhh! Wieso ich jetzt noch mal einen Versuch gestartet habe? Keine Ahnung… Und ich kann nur sagen, dass ich begeistert bin und mich frage wieso ich diese tollen Rezepte nicht vorher kannte. Und vor allem frage ich mich immer noch wie man mit so viel Fleisch, Käse und Sahne abnehmen kann 😉 Aber es funktioniert wirklich!

Heute stelle ich euch eine ultra leckere und in die Kategorie “FamilyFASTFood” passende Pizza vor.

 

Zutaten für zwei relativ große runde Pizzen:

  • 6 Eier
  • 300 g geriebener Käse
  • 225 g Frischkäse

 

Alle Zutaten mischen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und bei 180 Grad Umluft für 30 Minuten in den Backofen.

Danach nach Herzenslust belegen und noch mal für 10 Minuten in den Backofen. FERTIG! Lasst es euch schmecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.