Paprika Paprika Paprika

Schön bunt! Schön Einfach!

PaprikaSchafskäse

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • Paprika
  • Karotten
  • Speck
  • Schafskäse

Mengen: Von allem so viel wie man möchte. Speck anbraten, geschnibbelte Paprika und Karotten dazu geben. Das ganze mit Gemüsebrühe ablöschen und bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen. Am Ende die Schafkäsewürfel dazu werfen und sich für den Sattmacher entscheiden. Passt zu Nudeln, Reis Kartoffeln und auch einem leckeren Baguette.

 

TIPP: Wer keine Lust hat stundenlang zu schnibbeln, guckt sich mal den Nicer Dicer von Genius an. In Kürze werde ich im Bereich “Praktisches” auch über diese Wunderwaffe berichten. Und wer den Beitrag nicht abwarten kann kauft ihn einfach schon!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.