Über mich

Im August 2013 kam Lisa zur Welt und schon 2014 hatten wir die unfassbare Eingebung “Hey Lisa braucht ein Geschwisterchen und das bitte mit einem gaaaanz kleinen Altersabstand! Dann können die beiden total schön miteinander spielen!” Jaaaaa genau… wir waren uns sicher, dass wir uns nach den ersten anstrengenden Wochen da schon einfinden werden. Und natürlich war auch der Plan, dass ich nach einem Jahr wieder arbeiten gehe… am Besten in Vollzeit! Schließlich machen einem das ja einige mega Powermütter vor! Upps vergessen, nebenher sollte natürlich auch noch in Eigenregie unser Hausumbau laufen. Ja ne… ist klar!

ÜBERRASCHUNG!!! Darf ich vorstellen: Anfang 2015 entdeckten unsere Zwillinge Lasse & Bosse das Licht der Welt! Pläne werden auch total überschätzt!

Hier bin ich nun. Von der Stadt aufs Land als Großfamilie. Pläne? Ach lass mal… ich muss wickeln gehen! 😉

Aber zwischen den Windeln möchte ich Euch unbedingt Schöne & Praktische Dinge vorstellen und für alle Mütter mit wenig Zeit gibt es noch den FamilyFastFood Bereich. Hier gibt es jede Woche ein schnelles und einfaches Gericht. Und mit einfach meine ich EINFACH! Keine aus Gemüse gebastelten Schiffe oder ausgefallene Gewürze! EINFACH! Raffiniert kochen könnt ihr am Wochenende oder wenn Eure Kinder groß sind!

Egal welcher “Mama-Typ” ihr seid, ob die absolute Küchenqueen oder Bastelheldin, ich hoffe Ihr habt Spaß beim Lesen! Und auch wenn Eure Tage und Nächte mal wieder anstrengend waren, denkt dran: Eure Kinder sind der WAHNSINN und ein verdammt guter Grund aufzustehen! Also überseht die Augenringe und werft Eure schlechte Laune aus dem Fenster!

 

Viel Spaß Eure Nina

 

P.S. Die Namen aller Beteiligten sind frei erfunden bzw. entspringen sie aus dem Kinderbuch “Wir Kinder von Bullerbü” von Astrid Lindgren.